#

Über uns

Das Management-Team von Cornerstone Real Estate Advisers arbeitet bereits seit vielen Jahren erfolgreich zusammen und verfügt über eine umfangreiche Erfolgshistorie sowie über ein ausgezeichnetes Netzwerk im Immobilienmarkt.

Durch unsere Büros in den fünf wichtigsten deutschen Immobilienregionen profitieren unsere Kunden von unserer lokalen Marktkenntnis. Die räumliche Nähe zu den betreuten Objekten und Mietern ist entscheidend für den langfristigen Erfolg von Immobilieninvestitionen.

Wir denken und handeln im Sinne und an der Seite unserer Kunden. Wertschöpfung und Werterhalt sind dabei die übergeordneten Leitlinien. Cornerstone steht für eine professionelle und nachhaltige Steuerung aller Prozesse in der Wertschöpfungskette von Immobilieninvestments.

Senior Management

Christoph Wittkop
Gunther R. Deutsch
Maximilian Isenberg
Lars Borghaus
Matthias Gerloff
Nick Puschkasch
Julian Kaup
Sascha Becker
Daniel Jäde
Robert Schneider
Simon Lauinger
Sebastian Wohlers

Unser Beirat

Der Beirat berät Cornerstone Real Estate Advisers in strategischen und fachlichen Fragestellungen und ist ein wichtiges Gremium für die weitere Entwicklung der Unternehmensgruppe. Über den regelmäßigen und kritischen Austausch helfen die Beiratsmitglieder, Chancen für die Ausrichtung des Geschäftes und Trends frühzeitig zu erkennen. "Wir freuen uns", so Christoph Wittkop, Sprecher der Geschäftsführung, "über die hochkarätige Zusammensetzung und die vielfältigen Kompetenzbereiche unseres Beirates."

Prof. Dr. Hanspeter Gondring FRICS ist Studiendekan des Studienzentrums Finanzwirtschaft, Studiengangsleitung Immobilienwirtschaft und Versicherungswesen an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg und wissenschaftlicher Leiter des Masterstudiengangs Banking & Finance. Zudem ist er Gründer und Leiter der Akademie der Immobilienwirtschaft (ADI) und Autor zahlreicher Publikationen. Weiterhin ist er Herausgeber der Zeitschrift für immobilienwirtschaftliche Forschung und Praxis (ZfiFP). Er verbindet die Nähe zur Wissenschaft mit dem Zugang zum immobilienwirtschaftlichen Nachwuchs.

Hartwig Hasenkamp, Dipl.-Kaufmann, blickt auf eine langjährige Bankenkarriere zurück. Er war mehr als 20 Jahre für die Deutsche Bank tätig. 10 Jahre war er Geschäftsführer der Deutschen Grundbesitz Management (heute DB Real Estate/Rreef) und verantwortlich für die Konzeption und den erfolgreichen Aufbau der Tochtergesellschaft. Unter seiner Leitung wurden weltweit investierende geschlossene und offene Fondsvehikel sowie innovative Anlageprodukte konzipiert wie u.a. Deutsche Wohnen AG oder Deutsche Euroshop AG. Ab 2002 baute er für die HSH Nordbank, die Realis (BayernLB) sowie die Helaba die Kapitalanlagegesellschaft LB Immo Invest auf. Fokus dort waren spezialisierte Spezialfonds (Fondsbausteine) für institutionelle Anleger. Er sitzt in mehreren Aufsichtsgremien und konzipiert weiterhin Lösungen für anspruchsvolle Finanzierungen.

Dr. Ingo J. Hueck lebt seit 1997 in Berlin und ist unter anderem Geschäftsführer und Gesellschafter der ADH Hospitality Ltd. (Berlin), einer internationalen Immobiliengesellschaft mit den Schwerpunkten Hotelgesellschaften und -immobilien, Asset und Strategic Management, (Re-)Branding und Projektentwicklung. Zusätzlich ist er Mitbegründer der FFIRE Immobilienverwaltung AG (Berlin) und der FFIRE Investment GmbH (Berlin). Mit der HIH Hueck Investment Holding Ltd. (Berlin / Düsseldorf) ist Ingo Hueck seit über 10 Jahren als Berater für Private und Familienunternehmen sowie als Privatinvestor vor allem im Berliner Immobilienmarkt tätig. Er hat viele Investitionen für Private, Family Offices und institutionelle Investoren begleitet. Darüber hinaus ist Dr. Hueck Gründer und Partner der 1993 in den USA entstandenen M&A- und Industrieberatungsgesellschaft Strategic Link & Partners (Berlin / Palo Alto) mit den Schwerpunkten Automobilindustrie, Automotive, IT / Medien, chemische und optische Industrie sowie elektrische Antriebssysteme und Rennsport. Der gelernte Jurist trägt außerdem Verantwortung als Gesellschafter eines über 200 Jahre alten deutschen Familienunternehmens aus der Automotive- und Spezialchemiebranche.

David Seddon blickt auf über 30 Jahre Erfahrung im europäischen Investmentmarkt zurück. 25 Jahre davon arbeite er für Jones Lang LaSalle. Dort leitete er viele Jahre das europäische Cross Border Investmentteam und hat in dieser Zeit zahlreiche institutionelle Investoren bei ihren Investments in Kontinentaleuropa beraten. Im Anschluss war David Seddon CIO (Chief Investment Officer) einer Investmentmanagementplattform und legte europäische Immobilienfonds auf. Heute berät er mit seinem eigenen Beratungsunternehmen ausgewählte Immobilienunternehmen, insbesondere bei deren Aktivitäten in Deutschland.

Prof. Dr. Friedrich-Leopold von Stechow ist Geschäftsführender Gesellschafter der Stechow Management Consulting GmbH & Co. KG. Er verfügt über langjährige Erfahrung im Bankensektor, u. a. als Vorstand bei der DG/DZ Bank AG, bei Trinkaus & Burkhardt und bei Sal. Oppenheim jr. & Cie. Herr von Stechow hat eine Reihe von Aufsichtsrats- und Beiratsmandaten inne. Professor von Stechow war Lehrbeauftragter an der Humboldt Universität zu Berlin und Honorarprofessor an der Universität Potsdam für Betriebswirtschaftslehre/Bankbetriebslehre. Er ist ehrenamtlich in Politik und Kultur tätig. Er ist Vorstandsmitglied der Gesellschaft zum Studium strukturpolitscher Fragen e.V. und Mitglied des Kuratoriums der Wirtschaftswissenschaftlichen Gesellschaft an der Humboldt Universität zu Berlin.